Neuer Veranstaltungsort

Zwar war schon seit Jahren das CinemaxX-Kino Ort dieses Präsentationsforums der örtlichen Jungfilmerszene. Neu ist aber die Raumsituation: Da der größte der Kinosäle nicht mehr für die Veranstaltung zur Verfügung steht und auch generell das Hauptprogramm beinahe die Kapazitäten sprengt heißt es nun, etwas enger zusammen zu rücken – Austragungsort ist dieses Mal das „Bockshorn“ (Veitshöchheimer Straße 5, 97080 Würzburg).

Wir machen nun aus der Not eine Tugend, da ein (hoffentlich) voll besetzter kleinerer Saal zumindest eine gute Atmosphäre schaffen wird!

 

So kommen Sie ins „Bockshorn“

Öffentliche Verkehrsmittel:

Buslinie 9, Haltestelle Kulturspeicher im 40-Minuten-Takt
(Residenz - Festung - Kulturspeicher).

Pkw:

Mit dem Auto erreichen Sie das Bockshorn über die Veitshöchheimer Straße zwischen dem CinemaxX Kino an der Brücke der Deutschen Einheit und dem Congress Centrum an der Friedensbrücke.

Aus dem Stadtgebiet kommend erreichen Sie die Veitshöchheimer Straße, wenn Sie der Beschilderung B27/ Veitshöchheim folgen.

Parkmöglichkeiten:

Parkdeck an der Brücke der Deutschen Einheit (gegenüber Esso-Tankstelle)

Talavera-Parkplatz (links des Mains)

 

Quelle: www.bockshorn.de

Webdesign © Markus Rakowsky, www.mrakowsky.de