Die Lange Nacht der Selbstgedrehten 2009

Am Freitag, den 23. Januar 2009 um 19 Uhr
im großen Kinosaal des CinemaxX Würzburg am Alten Hafen.

Zu sehen sind preisgekrönte Videos des unterfränkischen Jugendvideofestivals „Jufinale“ sowie weitere außergewöhnliche Streifen aus der regionalen Nachwuchsszene.

 

Zugegeben: Die Bezeichnung „lange Nacht“ ist -seit es die Spätschiene mit Videos aus der hiesigen FH nicht mehr gibt- etwas übertrieben. Sehr wohl aber geht es auch in dieser elften Auflage wieder um sehenswerte „selbst gedrehte“ Kurzvideos jugendlicher nichtkommerzieller Filmschaffender aus der Region. Mitveranstalter ist in bewährter Weise der Bezirksjugendring Unterfranken, der hier aktuelle Gewinnerfilme aus der von ihm ausgerichteten so genannten „Jufinale“, dem unterfränkischen Jugendvideofestival zeigt.

Aber auch auf den Filmtagen der bayerischen Schulen und anderen Festivals haben sich wieder Videos aus der Region bestens behauptet. Den Zuschauer erwartet also ein bunter Mix von Beiträgen aus allen denkbaren Genres wie Spielfilm, Animation, Experimentalfilm oder Videoclip.